!!ACHTUNG!!

Aus organisatorischen Gründen findet die für Sonntag, den 16.08.2020 geplante Schweißprüfung NICHT statt!

Unser Terminkalender leert sich...

 

Aufgrund der aktuellen Lage, und dem Verbot für Veranstaltungen müssen wir schweren Herzens sowohl unsere Frühjahrs-Teckelwanderung, den BHP-Kurs (inkl. Prüfung) als auch die Zuchtschau absagen

Für die Zuchtschau ist KEIN Ersatztermin in diesem Jahr geplant. Die Teilnehmer des BHP-Kurses werden von der Kursleiterin über den evtl. weiteren Verlauf informiert.

Wir halten Euch auf dem Laufenden und hoffen dass wir und bald alle wiedersehen können!

 

Mitteilung des DTK-Präsidenten

Durch die 2. Pressemitteilung des JGHV ( https://www.jghv.de/index.php/244-pressemitteilung-im-april-2020-zu-fruehjahrspruefungen-2020muss nunmehr allen klar sein, dass es bis Ende April keine Spurlautprüfungen mehr geben wird. Danach greifen die Regelungen zur Brut- und Setzzeit. Die Ausgestaltung der vom JGHV in Aussicht gestellten "Notlösung Spurarbeit-Corona 2020" bleibt abzuwarten. Ich persönlich gehe allerdings derzeit davon aus, dass es im DTK vor dem 01.08.2020 keine weiteren Spurlaufprüfungen geben kann.


Für die Durchführung der DTK Prüfungen die auch in der Brut- und Setzzeit möglich sind (Schweiß, BhF/K95 ESw) bleibt zunächst abwarten, ob und ab wann die jeweiligen Ausgangs- und Kontakteischränkungen soweit gelockert werden, dass eine ordnungsgemäße Durchführung möglich wird. Möglicherweise wird der DTK Vorstand die Zulassungsvoraussetzung "Spurlaut" für die BhF/K95 und die ESw durch Vorstandsbeschluß für einen noch festzulegenden Zeitraum aussetzen, mit der Maßgabe den Spurlautnachweise zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Die Veröffentlichung im Terminkalender des DTK ist in der aktuellen Situation nicht als Genehmigung zur Durchführung zu sehen. Dies betrifft ausdrücklich alle geplanten Veranstaltungen. Der DTK wird nach Lockerung der behördlich verfügten Einschränkungen die Durchführung nicht an formalen Voraussetzungen wie z. B. rechtzeitige Meldung und entsprechende Veröffentlichung im Terminkalender scheitern lassen wird. Der DTK Vorstand wird jeweils im Lichte der aktuellen Entwicklung die dann möglichen und notwendigen Entscheidungen treffen. Alles andere wäre aktuell "Kaffeesatzleserei" . Der DTK wird über die weitere Entwicklung auf der Homepage informieren.

Bleiben Sie gesund und dem DTK treu verbunden

Ihr Stefanus Middendorf