Noch mehr gepackte Koffer...                                                                                                                               

20.09.2018

 

Auch wenn man im Hause Niederhöfer eigentlich nie wirklich von "Ruhe" sprechen kann, wird es nun bald auch hier zumindest ein klein bisschen weniger wuselig. Bendis, Baska und Baron bleiben "Hinterländer Kinder", Barney zieht am Wochenende nach Goslar. Die beiden Rüden Bär und Bartolomeo bleiben vorerst im heimischen Zwinger; für die zwei wird noch ein passendes jagdliches Zuhause gesucht. Dass sich jemand in die hübschen Kerle, die ihrer wunderschönen Mama Zirbe so ähnlich sind, verliebt dürfte aber nicht allzu unwahrscheinlich sein. 

Wir wünschen auch den kleinen Herrnwäldern und ihren neuen Familien alles Gute! Mit Sicherheit wird uns die wilde Bande in Zukunft auf den Drückjagden über den Weg laufen.

Aufbruchstimmung im "Wittgensteiner Forst FCI"                                                                                                                         19.09.2018

 

Mit Anton ist am vergangenen Wochenende der erste Welpe schon in sein neues Zuhause umgezogen. Die restliche Bande sitzt auf gepackten Köfferchen und ist bereit für neue Abenteuer! Es wird also still im Hause Schäfer und Mama Carla kann sich in Ruhe auf die bevorstehende Drückjagdsaison freuen. 

Wir wünschen den kleinen "Schäferchen" Anna, Adele, Alma, Alf und Anton und ihren neuen Familien alles Gute und eine tolle Zeit! 

Uns plagen keine Nachwuchssorgen…

 

 

So schöne Nachrichten:
Schon wieder Welpen, und schon wieder ein Langhaar-Wurf!
Am 21.07.2018 sind im Zwinger vom Herrnwald bei Manfred Niederhöfer 4/2 Langhaar-Standard Welpen gefallen.
Nachdem sich schon der 1. Wurf der Hündin so toll entwickelt hat, dürfen wir auch auf diesen hier sehr gespannt sein.
Die Welpen stammen aus der Verpaarung Khan vom Rottelbach x Zirbe vom Herrnwald

Der A-Wurf ist da....

 

Wir freuen uns mit und für Familie Schäfer über ihren A-Wurf vom Wittgensteiner Forst FCI, der am 14.07.2018 das Licht der Welt erblickt hat!

Mama Carla vom Neuenkirchener Land hat das toll gemacht, und so bevölkern jetzt 5 (2/3) putzmuntere Standard Rauhaar das Hause Schäfer. Wir bekommen sicher noch den ein oder anderen Einblick in die Welpenstube.

Vater der Welpen ist der braune Rüde Ceno vom Schütthause. Beide Elterntiere stehen im regelmäßigen Jagdgebrauch. 

Wer Interesse an einem der Welpen hat, der darf sich gerne mit Familie Schäfer in Verbindung setzen:

Tanja und Michael Schäfer, 57319 Bad Berleburg, Telefon 02755/ 224640

4 kleine "Finken" suchen noch ein Zuhause...

 

Vor drei Wochen sind im Langhaarzwinger "vom Finkennest" in Hohenahr 4/2 rote Standard Langhaar Teckel gefallen, aus der Verpaarung

Baya vom Finkennest x Baju vom Krafttor

Die 4 Rüden suchen noch ein passendes Zuhause. Interessierte dürfen sich gerne bei Wilhelm Fink unter 06446-6318 melden.

Hier der Link zur DTK-Welpensuche mit allen Details zum Wurf: https://www.dtk1888.de/teckelsuche_details.php?wid=11981&s=1

ARCHIV 2017

Neues aus der Welpenstube...

 

Die kleinen "Herrnwälder" sind nun knappe 6 Wochen alt und mittlerweile alles andere als klein! Alle 4 haben sich ganz prächtig entwickelt.

Wahrscheinlich sehnen nicht nur die neuen Besitzer den Tag herbei an dem die Welpen in ihre neuen Familien umziehen, sondern auch Hundemama Zirbe - so langsam aber sicher wird die putzmuntere Bande der liebevollen und geduldigen Hündin zu anstrengend. 

Das Jahr 2017 beginnt für uns mit einer tollen Nachricht:

 

Am 22. Januar sind bei Manfred Niederhöfer im Zwinger vom Herrenwald 3/1 Langhaarwelpen gefallen!
Die Zwerge stammen aus der wundervollen Zirbe vom Herrnwald x Hatz of Baerecico. Die Verpaarung lässt auf leistungsstarke und wesensfeste Hunde hoffen. Zumindest rein äußerlich sind die Kleinen schon eine gute Mischung aus ihren Eltern: Zwei Rüden sind rot, der dritte und die Hündin schwarz-rot wie der Vater.

Zirbe ist eine liebevolle und freundliche Mama, sie erlaubt schon den ersten Besuchern nicht nur einen Blick auf ihre Welpen, man darf die Kleinen sogar schon anfassen.
Wir sind gespannt auf die Entwicklung, mit Sicherheit werden auch diese „Herrenwälder“ von sich Reden machen.

 

Kontakt „vom Herrenwald“: Manfred Niederhöfer, 0151-17 58 67 61 

WELPENALARM!!

 

Im Zwinger "vom Finkennest" bei Wilhelm Fink in Hohenahr sind 2/2 wunderschöne Langhaarwelpen nach GS 2011 Tambor vom Herrnwald x Kobra vom Waldwuffel abzugeben. Beide Elterntiere stehen im ständigen Jagdgebrauch.

 

Hier der Link mit allen Kontaktdaten von Herrn Fink und ersten Bildern der am 30.03.2016 gewölften Welpen:

http://dtk1888.de/teckelsuche_details.php?wid=9601&s=1

Es ist soweit…

Am 24.04.2015 sind im Kurzhaar Zwinger „von der Alten Schanze“ 6 putzmuntere schwarz-rote Welpen (3/3) gefallen. Die Welpen stammen aus der Verpaarung Daika von der roten Zora x Timm vom Bäckersäckel.

Daika ist eine tolle Mama und nimmt den Trubel um sich und ihren ersten Wurf gelassen hin. Alle Welpen hatten zwischen 260 und 325 Gramm und haben in den ersten Tagen schon an Gewicht zugelegt.

Die Familie Jakobi wird uns an dieser Stelle (oder unter
www.alteschanze.jimdo.com ) sicher den ein oder anderen Blick in ihre Welpenstube gewähren.